Seite auswählen

Über mich

Wer ist Vivi?

 

Eigenlich heiße ich Sylvia, allerdings nennen mich die meisten Vivi.

Obwohl ich den sogenannten „Jugend-Diabetes“ habe,  bin ich anstatt im Kindesalter erst als junge Erwachsene im Alter von 22 Jahren erkrankt.

Einst wollte ich mir den Traum vom Fliegen erfüllen und Pilotin werden. Leider wurde ich durch die dafür notwendigen, medizinischen Tests mit Diabetes Typ 1 diagnostiziert.

Mit der Diagnose bin ich mit vielen Grenzen konfrontiert worden. Nach und nach haben genau diese Barrieren mich dazu ermutigt, Wege zu finden, diese Grenzen zu überkommen.

 

KITES RISE HIGHEST AGAINST THE WIND – NOT WITH IT!

 

Anstatt Pilotin zu werden habe ich schließlich ein bilinguales BWL-Studium absolviert. Im Nachgang arbeitete ich über fünf Jahre in Entwicklungsländern. Während dieser Zeit habe ich meinen Diabetes wohl mehr „überlebt“ als gelebt.

Seit 2010 bin ich zurück in Deutschland und lebe mal mehr und mal weniger im Einklang mit meinem Diabetes. So gut es eben geht!

In der Blüte meines jungen Erwachsenenlebens wo Parties, Auslandsaufenthalte und andere Abenteuer ganz oben auf der Liste standen, habe ich also neben der Schulmedizin eigene Erfahrungswerte und Überlebensstrategien mit Diabetes Typ 1 gesammelt.

VIVI’s Sugar Boot Camp befasst sich mit wichtigen Bewältigungsstrategien Typ 1-Diabetiker, die selten angesprochen oder gerne tabuisiert werden.

Vielmehr aber, möchte ich Euch mit meinen Blogartikeln, Mentoring Programmen und Charity Initiativen inspirieren.

Ich will Euch dazu motivieren, Euren diabetischen Lifestyle nicht nur zu akzeptieren und zu tolerieren, sondern zu lieben!

Dafür gebe ich Euch wöchentlich viele Beispiele und interessante Einblicke in die Welt des Diabetes – über Produkte, Leute und verschiedene Strategieansätze.

 

 

Warum  „Sugar Boot Camp“?

 

Den Diabetes in jeder Lebenslage im Griff zu behalten und mit ihm zu kooperieren, kann aufgrund nicht steuerbarer Lebenssituationen sehr leicht aus den Fugen geraten. Irrtürmlicherweise helfen hierbei ausgewogenes Essen und Insulin nicht immer.

Ich möchte mit Euch auf dieser Webseite, über Facebook und Instagram in den Austausch treten und an die Hand nehmen.

Mit dem Sugar Boot Camp diene ich Euch als Eure Ansprechpartnerin in allen Lebensbereichen, um Euren Diabetes für Euch selbst und für Angehörige erfassbar, lebbar und vor allem integrierbar zu machen.

 

 

Man kann sein Schicksal weder voraussehen noch ihm entgehen;

doch man kann es annehmen und dadurch sein Glück erfahren.“

(Christine von Schweden)

 

Eure Vivi